Der Junggesellenabschied bzw. Junggesellinnenabschied in der Stadt Essen

Essen ist die viertgrößte Stadt in Nordrhein- Westfalen und liegt mit einer Einwohnerzahl von knapp 573.000 hinter Dortmund. Selbstverständlich hat die Stadt Essen ordentlich was zu bieten um mit eurer JGA Crew ordentlich zu feiern!

Wir von JGA.guru empfehlen die Altstadt von Essen, da man hier super gut die Spiele und Aufgaben planen kann. In der Altstadt befinden sich jede Menge gute Lokale, Bars, Clubs, Restaurants und einzigartige Locations. Das Szeneviertel von Essen befindet sich rund um die Rüttenscheider Straße und ist bekannt als „Rü“. Diese Straße sollte man auf jeden Fall in eine JGA-Tour mit einplanen!

Die sogenannte Rü bietet eine große Auswahl an Bars, wie zum Beispiel dem Fritzpatrick´s Irish Pub, dieser eignet sich am besten, um ein frisches und kühles Guinness mit eurer JGA Crew zu genießen. Ihr könnt natürlich auch in die Volkskneipe Ampütte, dort war schon David Copperfield zu besuch.

In der Volkskneipe Ampütte kommt man ohne Probleme mit JGA Shirts, Perücken oder Kostüme Einlass. Zudem gibt es bis um 4 Uhr morgens warme Küche. Das ist perfekt für lange JGA– Touren falls man am frühen Morgen nochmal Hunger bekommt.

Ein Besuch im Soul Hellcafe, der FCUK Yoga Bar oder dem Stoffwechsel lohnen sich für eine JGA-Tour! Die FCUK Yoga Bar bietet einen ganz besoderen Service an dieser nennt  sich „Yoga at Home“, das bedeutet die Bar, die Deko und die Kühltechnik wird zu euch nach Hause gelegt. Dies ist super für den heimischen Junggesellenabschied bzw. Junggesellinnenabschied.

Falls eure JGA Crew mehr Lust auf Diskotheken und Clubs hat, dann bietet die Stadt Essen genauso wie die anderen Städte viele Möglichkeiten an. Der Club Essence legt zum Beispiel großen Wert auf den Dresscode. Das heißt hier müsst ihr eher schick gekleidet sein um Einlass zu bekommen. Wenn ihr nicht auf JGA Shirts verzichten wollt, empfehlen wir von JGA.guru Wechsel Kleidung einzupacken.

Der Club Delta im Musik Park Essen bieten, verschiedene Areale mit verschiedenen Musikrichtungen wie zu Beispiel Dancefloor, Hip Hop, R&B, Charts oder House an. Weiter bekannte und beliebte Clubs zum Abfeiern sind das Naked, der Baliha Dance Club oder der sogenannte Goethe Bunker. Der perfekt mit eurer JGA Crew zu Fuß ca. 15 Minuten von der Innenstadt entfernt liegt.

Wenn ihr aber mehr auf knallharte Musik steht, dann ist das Turock perfekt für euch. Das Turock ist Live Club, Lounge und Disco in einem. Dies kann mit einer Alternativ, Crossover, Punk, Metal, Indie und Rockprogramm überzeugen. Außerdem bietet es für eure JGA Crew einen wunderschönen Biergarten, perfekt für den Sommer!

Nach einer wilden JGA– Tour ist der Döner-Imbiss Pamukkale für viele eine Pflichtprogrammpunkt. Natürlich könnt ihr auch durch ganz klassisch durch die Stadt Essen mit der Limousine cruisen und vor den bekannten Clubs einfahren!

 

Viel Spaß in Essen wünscht euch JGA.guru!

Menü